Loibl Heizungsbau GmbH

Neues Förderprogramm Heizungsoptimierung

zum 01.August 2016 ist das Programm "Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich" in Kraft getreten.

Was wird gefördert?

  1. Austausch alter Pumpen durch hocheffiziente Heizungs- und Trinkwasserzirkulationspumpen in Gebäuden
  2. Hydraulischer Abgleich zur Heizungsoptimierung sowie niedriginvestive Maßnahmen, z.B. Erneuerung der Thermostatventile (Maßnahmen können auch kombiniert werden)

In welcher Höhe wird gefördert?

Die Förderung erfolgt als Zuschuss. Gefördert werden jeweils 30 % der förderfähigen Maßnahmekosten

 

Erfahren Sie auf folgenden Link mehr: http://www.bafa.de/bafa/de/energie/heizungsoptimierung/index.html

Zurück